Hormon-Ausgleichs-Massage

Mit sanfter Berührung zum hormonellem Gleichgewicht.

Diese sanfte energetische Massage wurde von der Frauenärtzin Dr. Gowri Motha entwickelt und geht speziell auf die weiblichen Bedürfnisse im Zusammenhang mit dem Hormonsystem ein.

Sie ist sehr entspannend und kann sanft das Hormonsystem beeinflussen. Sie wirkt entschlackend und entgiftend, löst Verspannungen und bringt die Hormonproduktion sowie den Zyklus in Balance. Organe wie Blase oder Leber können durch gezielte Griffe gestärkt, Verklebungen gelöst, Blockaden beseitigt und der Lymphfluss angeregt werden. Darüber hinaus ist sie sehr entspannend für Körper und Geist.

Durch ihren vielfältigen Einsatzbereich ist diese Massage in der Frauenheilkunde sehr beliebt und besonders geeignet:

  • bei Unregelmäßigkeiten des Zyklus
  • bei Endometriose
  • bei Prämenstruellen Syndromen (PMS)
  • bei Wechseljahrsbeschwerden
  • bei unerfülltem Kinderwunsch
  • zur natürlichen Rückbildung der Gebärmutter nach der Schwangerschaft
  • bei Blasenschwäche oder Reizblase
  • zur natürlichen Entgiftung des Körpers über Leber, Lymphe, Darm und Niere

Dauer: Zwischen 60 und 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachgespräch sowie Ruhezeit).
Kosten: 75,– €.

Sie möchten dieses einzigartige Erlebnis für sich entdecken? Dann vereinbaren Sie am bestem gleich Ihren persönlichen Termin.